28.04.2013 - 20:00

Musik von Jan Dismas Zelenka „Missa dei Filii“

Die Barock-Musik aus Deutschland wird meistens mit den Namen Händel und Bach gleichgesetzt. Doch natürlich gab es viele weitere Musiker, die in der Zeit von 1650 bis 1750 für ihr Wirken hoch angesehen waren. Jan Dismas Zelenka hatte zwar nie die höchste musikalische Stellung am katholischen Dresdner Hof inne, doch durch seine Kompositionen erwarb er sich einen guten Ruf. Er gehört zusammen mit Johann Joseph Fux und Johann Adolph Hasse zu den Komponisten, die in den vergangenen Jahren wieder mehr in den Fokus der Musikliebhaber gekommen sind. Diese Entwicklung geschieht zurecht, wie die Missa dei Filii von Zelenka zeigt.
Moderation: Mathias Peter