Lesen in der Bibel
Lesen in der Bibel

21.08.2016 - 20:00

Händels Oratorium "Solomon" in Musica "Salomonisches Urteil"

Der weise König Salomon aus dem Alten Testament steht im Zentrum von Händels gleichnamigem Oratorium. Die Redensart "Ein salomonisches Urteil fällen" geht auf diese Figur im Alten Testament zurück.

Das Besondere bei diesem Oratorium ist, dass Händel eine Bilderfolge aus dem Leben von Salomon in Musik setzt. D. h. es gibt keine durchgehende Erzählung sondern es werden einzelne Episoden aus Salomons Regierung erzählt. Er erscheint als der perfekte König, weise, klug und gottesfürchtig. Das Oratorium beschreibt ein Ideal, zu dem der Mensch strebt, es aber in seiner Unvollkommenheit kaum erreichen kann. Beispielhafte Erzählungen bringen dem Hörer die Weisheit des Salomon näher.

(Wiederholung vom 21.07.2011)