15.03.2015 - 20:00

Drei Kantaten von Bach zur Fastenzeit Kreuzstabkantate

Buße, Umkehr, Opfertod – diese Aspekte dominieren die Fastenzeit und die Karwoche vor Ostern. In den über 400 Kantaten von Johann Sebastian Bach finden sich viele beeindruckende Werke, die genau diese Inhalte musikalisch behandeln. Dabei verwendete Bach unterschiedliche Formen und Stile, je nach Textvorlage und musikalischen Voraussetzungen an den Aufführungsorten.

Programm:                                                                                                                                                             

J. S. Bach:                                                                                

„Kreuzstabkantate“  BWV 56                                                              

Trauerkantate „Gottes Zeit ist die allerbeste“ BWV 106                          

 „Jesu, der du meine Seele“ BWV 78

Außerdem:                                                                                                                           

Bernhard Molique: Violin-Konzert Nr. 3                                                               

Max Bruch: Symphony No. 3 in E

Moderation: Mathias Peter