30.09.2008 - 15:04

Domkapellmeister Metternich über Musik, Kathedralgesang und Probenarbeit Vokalensemble Kölner Dom singt beim 2. Sinfoniekonzert in der Philharmonie

Erstmalig wirkt das Vokalensemble Kölner Dom bei den Sinfonie-Konzerten des Gürzenich-Orchesters mit. Unter der Leitung von Gürzenich-Kapellmeister und Generalmusikdirektor Markus Stenz führt der Chor in diesen Tagen die Große Messe in c-moll KV 427 auf. Auf dieses besondere Konzertereignis hat Domkapellmeister Eberhard Metternich die Sängerinnen und Sänger bestens vorbereitet. Birgitt Schippers hat vor den Aufführungen mit dem langjährigen Domkapellmeister über seinen Zugang zur Musik und die Arbeit als Musiker am Kölner Dom gesprochen.