02.09.2008 - 16:47

Die Konzertmeisterin des Gürzenich-Orchesters im Gespräch mit Birgitt Schippers "Jeder Tag eine neue Bewährungsprobe"

Seit zehn Jahren ist sie das Bindeglied zwischen Dirigent und Orchester: Gürzenich-Konzertmeisterin Ursula Maria Berg sitzt bei allen Konzerten des Kölner Orchesters in der ersten Reihe am ersten Pult. Im Gespräch mit Birgitt Schippers erzählt die Geigerin über die Herausforderungen als Konzertmeisterin, ergreifende Begegnungen bei Konzerten und das Leben zwischen Konzerttournee und Probenarbeit.