10.12.2008 - 11:40

Adventliche und geistliche Instrumental- und Chormusik am Dritten Advent "Gaudete - freut euch!"

Musik zum Dritten Advent aus Barock, Romantik, Spätromantik und Neuzeit steht am Gaudete-Sonntag auf dem Programm. Dieser dritte Adventssonntag ist schon von der Nähe des Weihnachtsfestes geprägt. Seinen Namen hat er nach den lateinischen Anfangsworten des Introitus der Messe: "Gaudete in Domino semper" - "Freut Euch im Herrn allezeit!".

Programm:Hugo Distler: Kleine Adventsmusik (Chor, Orchester)Franz Liszt: Harmonies poétiques et religieuses, Nr. 1 Invoaction, Nr. 3 Bénédiction de Dieu dans la solitude (KlavierFranz Schubert: Winterreise (Klavier und Gesang, Auszüge)Johann Sebastian Bach: Kantate "Schwingt freudig euch empor" (Chor, Orchester), Marcel Dupre: Variations sur un noel (Orgel) Franz Liszt: Weihnachtsbaum-Suite, Nr. 7 Schlummerlied, Nr. 9 Abendglocken (Klavier)