Hamsterrad
Hamsterrad

20.09.2019 - 07:00

Morgenimpuls von Schwester Katharina Raus aus dem täglichen Hamsterrad

Aus dem Altgewohnten rauszugehen und einfach mal das tun, was einem selbst gut tut. Im Konvent von Schwester Katharina kann man das sehr gut innerhalb des Angebots "Kloster auf Zeit". Sie lädt heute jeden dazu ein, denn auch zuhause ist das gut möglich.

An diesem Wochenende ist bei uns im Konvent San Damiano wieder das Angebot "Kloster auf Zeit". Nachdem ihre Freundin abgesagt hat, ist aber eine Studentin doch gekommen, das heißt, sie macht sich auf den Weg zu uns. Wir werden zusammen beten und essen, Gespräche führen und Zeiten der Stille haben. Wir werden am Samstagnachmittag auf dem Franziskusweg in Eslohe wandern und am Sonntag im Spendencafé Gäste bedienen. Das, was ebenso dran ist an diesem Wochenende.

Und für mich ist es immer wieder schön, zu spüren, wenn sich jemand traut aus dem Altgewohnten raus zu gehen, mal auszusteigen aus dem täglichen Hamsterrad, dann kann man bei den Veränderungen förmlich zuschauen. Ohne schlechtes Gewissen mal ausschlafen, spazieren gehen oder Schwimmen und ganz entspannt nach nur zwei Tagen die Themen anschauen, die mich eigentlich beschäftigen. Tatsächlich Lebensalternativen sehen und ganz entspannend von allen Seiten anschauen, ohne zu werten, ohne gleich Entschlüsse fassen zu müssen.

Vielleicht könnte das ja auch für Sie für das kommende Wochenende eine gute Möglichkeit sein, dass im Kleinen und zuhause mal zu versuchen. Mal was ganz anderes machen, mal einen oder mehrere Gänge runterschalten, ohne Gewissensbisse Zeit nehmen oder sogar mal gar nichts machen. Einfach nur da sein. Mit Leib und Seele, Herz und Gemüt. Sie werden merken, wie munter und kreativ sie dann werden. Trauen sie sich.

(DR)