09.04.2011 - 08:43

Regisseurin und Anwältin Dominique Caillat

Heute sind ihre Themen oft Israel und Palästina. Dazu hat Dominique Caillat geschrieben und inszeniert. Genauso wie die Schauspielerin, Regisseurin und Autorin viel zum Thema Holocaust gearbeitet hat. Sozusagen im zweiten Leben. Im ersten hat Dominique Caillat, die viele Sprachen fließend spricht, in New York, Minneapolis, Brüssel, München und Genf als Juristin und Anwältin gearbeitet.

Die gebürtige Schweizerin hat also sehr unterschiedliche Fähigkeiten und Erfahrungen erworben, um sich für Menschenrechte und Menschen einzusetzen. Wie sie ihr Weg geführt hat, warum ihr diese Themen wichtig sind, wie Recht und Gesetz und wie Theater und Kunst den Menschen helfen können - eines unserer Themen in der Sendung.