Prof. E. Schockenhoff
Prof. E. Schockenhoff

05.07.2016 - 10:00

Moraltheologe Prof. Eberhard Schockenhoff

Was darf man tun? Und was nicht? Und wie findet man heraus, ob man etwas tun darf oder nicht? Über solche Fragen nachzudenken, das gehört zur Aufgabe eines Moraltheologen.

Einer der bedeutendsten Moraltheologen Deutschlands ist Professor Eberhard Schockenhoff. Im deutschen Ethikrat hat er viele Jahre nach konkreten Antworten gesucht.

Darüber, was man am Anfang des Lebens darf, dürfen wir z.B. Embryonen untersuchen und aussortieren, damit Eltern gesunde Kinder bekommen? Oder über das Ende des Lebens – sollen Mediziner oder Angehörige Todkranken beim Sterben helfen dürfen?

Prof. Eberhard Schockenhoff hat aber auch viel über die Zukunft der Kirche und über Ökumene nachgedacht. Und darüber, wo rechtsradikaler Geist in der Kirche anfängt.

Viel spannender Stoff für unsere Sendung. 

Moderation: Angela Krumpen