02.05.2009 - 12:29

Passionierte Afrikaforschende und reisende, Autorin, Projektleiterin in Afrika Birgit Biehl

Afrika ist ihre grosse Passion: über ein Jahr lang ist Birgit Biehl alleine durch den ganzen Kontinent gewandert - und hat alles erlebt, was man dabei erleben kann: sich aus einem Überfall mit Körperkraft gerettet, eine Schlange gespalten, in der Wüste fast verdurstet. Die Reise hat sie verändert, war ein Wendepunkt im Leben der Studienrätin.

Angst kennt sie kaum noch, die Werte in unserer so sehr auf Konsum und Geld ausgerichteten Welt sind ihr schlicht egal geworden. Wichtig ist ihr ihr Projekt in Afrika, in Mali,  - bei dem ein ganzes Dorf sich aus der totalen Vergessenheit in ein florierendes Handelszentrum entwickelt. Jedes Jahr ist Birgit Biehl dort. Und weil sie 12 Sprachen spricht, darunter  mehrere afrikanische, kann sie ganz direkt mit den Menschen dort kommunizieren. Hier in Deutschland engagiert sie sich leidenschaftlich für Migranten und leiht ihnen bei vielen, vielen Lesungen ihre Stimme. Und unter die Schriftsteller ist Birgit Biehl auch gegangen - bald erscheint ihr erster Roman.