22.05.2009 - 20:50

Kölner Emmaus Gemeinschaft Willi Does

Familie leben, Kinder haben – und zusammen mit Alkoholikern, Obdachlosen, psychisch Kranken und anderen leben? Das darf man doch den Kindern nicht antun! Diesen Vorwurf hat Willi Does, der mit Frau und Kindern seit üer 25 Jahren in der Kölner Emmaus Gemeinschaft lebt, oft gehört. Aber Willi Does und seine Frau haben es nie bereut, dass sie die Kinder in dieser Gemeinschaft haben aufwachsen lassen.

Nach dem Vorbild ihres Gründers Abbé Pierre leben sie zusammen mit allen möglichen Menschen, die eine Art "Lebensunfall", wie die Gemeinschaft es nennt, hatten. Ein großes Abenteuer Menschlichkeit, von dem er uns in der Sendung Menschen erzählt.