23.07.2013 - 20:00

Jeder Mensch hat eine erzählenswerte Geschichte Katrina Schulz

Von jedem Menschen soll als Erinnerung mehr "als ein Foto im Schuhkarton" bleiben. Das jedenfalls wünscht sich die Geigerin Katrina Schulz. Und hat zusammen mit ihrem Bruder Sebastian eine kleine Firma, das Memorandum in Köln, gegründet. Die beiden begleiten Menschen mit der Kamera, die ihrer Familie von ihrem Leben erzählen wollen. Oder Jugendliche, die einmal im Jahr, erzählen, was sie gerade bewegt und wie sie ihr Leben in die Hand nehmen.

So entstehen kostbare kleine Filme, voller lebendiger Erinnerungen einerseits. Und andererseits können Kinder viele Jahre später nachvollziehen, wie ihre Eltern als Teenager und junge Erwachsene selbst ins Leben wuchsen. Memorandum ist aber nur ein Projekt von Katrina Schulz. Mit dem Trio Cascades konzertiert die Geigerin seit bald zwei Jahrzehnten und  spielt Konzerte  ein. Darunter Welturaufnahmen. Großen Erfolg  hat das Trio mit kommentierten Konzerten. Und ganz leidenschaftlich wird die Künstlerin, wenn sie über ihre Schüler spricht. Für die sie extra eine Stimmungskarte entwickelt hat, die dem Unterricht eine ganz besondere Note gibt.