30.12.2009 - 10:21

Erziehungsleiterin des Kinderdorfes von Bethanien Schwester Jordana Schmidt

Seitdem sie das Wort zum Sonntag gesprochen hat, ist sie noch lieber als sonst ohne ihr Habit unterwegs: Schwester Jordana wird nicht gerne in der Öffentlichkeit erkannt. Das wird sie aber immer öfter, seitdem sie versucht hat, das Evangelium in drei Minuten Fernsehen zu vermitteln. Zu Hause ist Sr. Jordana in Bethanien, wo sie seit Juni 2002 Erziehungsleiterin im Bethanien Kinder- und Jugenddorf Schwalmtal-Waldniel ist.

Hier werden ca. 90 Kinder und Jugendliche in allen Altersgruppen betreut. Innerhalb des Dominikanerordens ist sie aktiv in der Arbeit für junge Menschen und der Berufungspastoral und immer wieder auch im Pfarrverband Schwalmtal unter anderem als Firmkatechetin.