02.07.2013 - 20:00

Eine bessere Welt ist möglich Christiane Jenner

Es gibt viele Menschen, die auf ihrem Weg durchs Leben immer mal wieder auf die Welt achten. Aber selten bleiben Menschen ihr ganzes Leben lang aktiv gegen Unrecht, Not und Elend. Und für Gerechtigkeit und Würde. Eine, die ihr Leben lang aktiv ist, ist die Berliner Pastorin der evangelischen Johannes Gemeinde in Berlin, Christiane Jenner. Asyl, Flucht, Armut - gleich ob in Übersee und vor der Haustüre sind seit bald vierzig Jahren die bestimmenden Themen. Im sozialen Brennpunkt und in ihrer bürgerlichen Gemeinde.

In dieser Sendung geht es darum, woher Christiane Jenner die Motivation nimmt, sich immer neu einzusetzen, den Menschen  z.B. mit Kirchenasyl  zu helfen. Und um ihr tiefes Gottvertrauen, aus dem z.B. ihr so engagierter, wie ungewöhnlich erfolgreicher Konfirmandenunterricht wächst.