Christina Brudereck
Christina Brudereck

07.04.2015 - 10:00

Mit "zwei Flügeln" die Welt wachrütteln Christina Brudereck

Mit "zwei Flügeln" will sie die Welt sanft, aber sicher wachrütteln: Christina Brudereck. Die Schriftstellerin, Songpoetin und Theologin hat ein neues Programm entworfen.

Mit Liedern und Gedichten reisen "Zwei Flügel" mit ihrem Publikum um die Welt, durch ihre Herausforderungen und Schönheiten. Zum 500. Geburtstag von Teresa von Àvila hat Christina Brudereck das Leben der großen Heiligen sorgfältig recherchiert und sich in einen fiktiven Briefwechsel hineingedacht: Von Frau zu Frau und von Theologin zu Theologin. Christina Brudereck ist es auch im eigenen Leben ernst mit der Jesusnachfolge: Sie lebt mit anderen Familien in einer Kommunität.