21.04.2010 - 08:18

Nachrichtenarchiv 21.04.2010 08:18 wozuwozuwozu

Am 6. September 1958 schlägt für die Architektenfamilie Fähmel die Stunde der Wahrheit. Stararchitekt Heinrich Fähmel, der müde gewordene Patriarch der Familie, will seinen 80. Geburtstag feiern. Er hält Rückblick auf sein Leben und fragt sich, ob er als lebendes Denkmal einer vergangenen Zeit noch eine sinnvolle Rolle spielt oder nur noch nostalgischer Zuschauer ist. Er ist einsam und erkennt, dass er den Bezug zu seinem Sohn Robert verloren hat.