Fair gehandelter Kaffee
Fair gehandelter Kaffee

27.10.2017 - 02:00

Claudia Brück "Zwischen Idee und Wirklichkeit"

Verein zur Förderung des Fairen Handels in der Einen Welt über die Frage, wo der „Faire Handel“ heute steht.

Der faire Handel trägt heute nicht nur dazu bei, die Lebens- und Arbeitsbedingungen in Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas zu verbessern, er verändert auch die Gesellschaft in Deutschland. Dies bestätigte Anfang 2017 eine umfassende Wirkungsstudie des Ceval-Instituts Saarbrücken. Fairtrade bietet konkrete Lösungsansätze und Handlungsoptionen. Seit 25 Jahren arbeitet TransFair daran, dass neben einer aktiven Zivilgesellschaft, auch immer mehr Hersteller und Händler die Wichtigkeit des fairen Handels erkennen. Claudia Brück ist Geschäftsführendes Vorstandsmitglied für Kommunikation, Politik und Kampagnen bei "TransFair e.V." und berichtet über den aktuellen Stand des fairen Handels.

Ihren Vortrag hielt Claudia Brück im September 2017 im Domforum Köln.