Prof. Barbara Schock-Werner und Johannes Schröer
Prof. Barbara Schock-Werner und Johannes Schröer

10.03.2017 - 02:00

Buchpräsentation "Wie der Dom nach Köln kam"

Eine Geschichte zum Anschauen für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Ochsenkarren, Lastenkräne, Flaschenzüge, Baumeister, Steinmetze, dazu allerhand buntes Treiben rund um die Baustelle – voller Detailfreude lässt Christoph Baum im Buch "Wie der Dom nach Köln kam" die Entstehung des Kölner Doms in seinen Illustrationen lebendig werden. Es sind großformatige Schlüsselszenen des Kathedralbaus, die bereits vor der Grundsteinlegung, zu Zeiten der römischen Kolonie einsetzen und bis in die Gegenwart reichen. Dazu erläutern Dombaumeisterin a.D. Barbara Schock-Werner und Johannes Schröer im Gespräch mit Joachim Frank (Kölner Stadtanzeiger) die Abbildungen des Buches und erzählen von der schweißtreibenden Arbeit der Handwerker auf der Dombaustelle.

Die Präsentation fand im Februar 2017 im Domforum Köln statt.