05.09.2007 - 08:59

Professor Norbert Trippen Papst Benedikt XVI.

Im domradio-Kopfhörer startet am Freitag eine neue Vortragsreihe, die sich Papst Benedikt XVI. widmet. Den Anfang macht Professor Norbert Trippen. Er ist Kirchenhistoriker, Hochschullehrer und machte sich als Biograf von Kardinal Frings einen Namen.

In seinem Vortrag beleuchtet Trippen die  Rolle des jungen Professors Joseph Ratzinger beim 2. vatikanischen Konzil Anfang der 60er Jahre. Er zeigt wie eng Ratzinger damals mit dem Kölner Kardinal Frings zusammen gearbeitet hat und welch immenses Vertrauen der junge Professor damals bereits genoss.