08.09.2008 - 15:54

Prälat Dr. Günter Assenmacher "..bis der Tod uns scheidet?" Aus der Praxis und Erfahrung des kirchlichen Ehegerichts

Prominente Fälle innerhalb und außerhalb der katholischen Kirche werden nicht nur von leidenschaftlichen öffentlichen Diskussionen begleitet, sondern lenken den Blick auch auf eine Einrichtung, die diskret und sonst ohne öffentliches Interesse ihres Amtes waltet: die kirchlichen Ehegerichte (Offizialate, Konsistorien).

Prälat Dr. Günter Assenmacher, seit 1995 Leiter des Offizialates der Erzdiözese Köln, gibt Auskunft über so unterschiedliche Fragen wie: Wer wendet sich heute an das kirchliche Ehegericht? Aus welchen Gründen kann eine Ehe nichtig sein? Was kostet es? Prälat Assenmacher hielt diesen Vortrag im November 2007 im Kölner Domforum.