04.10.2007 - 09:42

Pastoraltheologe Professor Paul Zulehner "Kirche zwischen Verlockung und Herausforderung"

Die Kirche steckt in einer tiefen Krise. Das sagt zumindest der Wiener Pastoraltheologe Professor Paul Zulehner. In seinem Vortrag "Kirche zwischen Verlockung und Herausforderung" nimmt er gleich zu Beginn eine Bestandsaufnahme vor mit dem Ergebnis: die herkömmliche Kirche befindet sich in einer 3-fachen Krise.

Es herrscht Priestermangel, Geldmangel und Gemeindemangel. Zulehner zeigt einen - stellenweise - humorvollen Weg heraus aus der Krise auf und macht etliche Vorschläge, wie die Kirche wieder in Mode kommt und überlebensfähig wird.