24.03.2010 - 23:07

Michael Hesemann "Jesus von Nazareth - Archäologen auf den Spuren des Erlösers"

Geht es in der exegetischen Theologie um den "historischen Jesus", so läuft die Heilsgeschichte oftmals Gefahr entmythologisiert zu werden. Der Historiker Michael Hesemann jedoch ist sich sicher, dass der christliche Glaube auf historischen Ereignissen, die von Augenzeugen überliefert und von Chronisten aufgezeichnet wurden, beruht und ein Zusammenhang zwischen Historie und Heilsgeschichte besteht. Hierzu nimmt er die Ergebnisse von historischen und archäologischen Untersuchungen zu Hilfe. Michael Hesemann hielt seinen Vortrag im Januar 2010 im Domforum Köln.