06.06.2013 - 14:00

Dr. Peter Kohlgraf "Kontinuität oder Bruch?"

Der Versuch einer Bewertung des Zweiten Vatikanischen Konzils

Seit langem wird über die „richtige“ Auslegung des II. Vatikanischen Konzils diskutiert. An der Frage, ob das Konzil nur eine Bestätigung oder eine wirkliche Veränderung der vorangegangenen Praxis und Lehre darstellt, scheiden sich die Geister. Weil sich das Konzil als „Pastoral-Konzil“ verstand, ist die Stimme der Pastoraltheologie besonders wichtig.

Peter Kohlgraf hielt seinen Vortrag im Rahmen des Eucharistischen Kongresses 2013 in Köln.