16.06.2011 - 15:38

Vorgeschichte der Comicverfilmungen mit spektakulärer Action "X-Men: Erste Entscheidung"

Der beste Blockbuster der Saison: Die Vorgeschichte aus der Serie der "X- Men"-Comicverfilmungen, die von den Anführer-Figuren Magneto und Professor X handelt und erzählt, wie sie ein Gegner in den 1960er-Jahren zu Verbündeten machte. Ein Mutant, ehemals Parteigänger der Nazis, manipuliert Russen und Amerikaner, um während der Kuba-Krise einen Weltkrieg zu provozieren.

Die überzeugende Erweiterung des Franchise verbindet spektakuläre Action mit glaubwürdigen Charakterzeichnungen und emotional packenden Konflikten; zugleich wird der historische Hintergrund geschickt genutzt, um über die verheerende Eigenschaft von Feindbildern und Vorurteilen zu reflektieren. - Sehenswert ab 14.