02.12.2010 - 15:44

Neuer Allen-Film über die Narrheiten erwachsener Menschen "Ich sehe den Mann deiner Träume"

Er liebt es, seine Filmhelden bei der Jagd nach Lebens- und Liebesglück genüsslich scheitern zu lassen. Regisseur Woody Allen bleibt sich auch in seinem jüngsten Werk "Ich sehe den Mann deiner Träume" treu. Eine Frau, deren Ehemann nach der schönen Nachbarin schielt, verliebt sich ihrerseits in ihren Chef. Derweil wird ihre Mutter vom Vater sitzen gelassen und sucht Lebenshilfe bei einer Wahrsagerin.

Mit "Ich sehe den Mann deiner Träume" gelingt Woody Allen "dank amüsanter Dialoge, einiger schöner Szenen und prominenter Darsteller eine unterhaltsame Farce", urteilt der film-dienst.  Dabei wird die Verzweiflung am Dasein freilich mit so viel Behagen zelebriert, dass Biss und Verve etwas zu kurz kommen. (Ab 14 Jahren)