10.06.2010 - 16:56

Nachrichtenarchiv 10.06.2010 16:56 Mammut

Eine junge New Yorker Familie, in der beide Elternteile berufstätig sind, hat für die kleine Tochter ein philippinisches Kindermädchen engagiert, das seine eigenen Kinder derweil in seiner Heimat von der Großmutter großziehen lassen muss. Drama um die Schattenseiten der globalen Wirtschafts- und Arbeitswelt, in der zwischenmenschliche Beziehungen den Regeln des Weltmarkts unterworfen werden.

Bisweilen etwas plakativ-symbolisch in einigen Bildmetaphern sowie der Fokussierung auf die Problematik der Mutterrolle, untersucht der Film gleichwohl differenziert und berührend die Handlungsspielräume der Figuren innerhalb von Strukturen, in denen für Familienbindungen und Kinderrechte kein Platz zu bleiben scheint. - Sehenswert ab 16.