03.07.2016 - 10:00

Kapitelsamt aus dem Kölner Dom Vierzehnter Sonntag im Jahreskreis

domradio.de übertrug am vierzehnten Sonntag im Jahreskreis das Kapitelsamt aus dem Kölner Dom mit Domkapitular Josef Sauerborn. Es sang das Collegium Cantorum Uppsala unter der Leitung von Ulric Andersson. An der Orgel: Ulrich Brüggemann

Die Jünger Jesu sollen in der Welt den Frieden ausrufen. Friede hat nichts mit Untätigkeit zu tun. Der Friede muss getan und gewonnen werden, im Leben jedes Menschen und im Leben der Völker. In dieser Welt gibt es Frieden nur durch Versöhnung, durch Verzeihung. Gott will die Versöhnung, er bietet sie an. Wenn ein Mensch begreift, dass ihm verziehen wurde, kann er neu anfangen. Dann hört er den Bach wieder rauschen und spürt die Wärme der Sonne.

aus: Schott-Messbuch