31.01.2016 - 10:00

Kapitelsamt aus dem Kölner Dom Vierter Sonntag im Jahreskreis

domradio.de übertrug am vierten Sonntag im Jahreskreis das Kapitelsamt aus dem Kölner Dom mit Dompropst Gerd Bachner. Es sangen der Kölner Domchor und der Mädchenchor am Kölner Dom unter der Leitung von Eberhard Metternich und Oliver Sperling. Orgel: Winfried Bönig

Wer in dieser Welt dazu berufen ist, das Wort Gottes zu sagen, der ist "geheiligt", das heißt Gott und seinem Dienst geweiht. Er ist allein, er muss mit Widerstand rechnen. Auch mit dem Widerstand im eigenen Innern, solange er nicht eins geworden ist mit dem Wort, das er anderen sagen muss. Jesus ist mit seiner Botschaft nicht "angekommen"; es ging ihm wie allen Propheten. Aber wie Gott zu Jeremia sagte: "Ich bin bei dir", so kann Jesus sagen: "Der Vater ist bei mir." (aus: Schott-Messbuch)

An diesem Sonntag nahmen neue Sänger des Kölner Domchores, neue Sängerinnen des Mädchenchores am Kölner Dom und neue Ministranten der Hohen Domkirche Köln ihren liturgischen Dienst auf. Nach dem Kapitelsamt wurde der Blasiussegen erteilt.