31.10.2011 - 10:58

Pontifikalrequiem im Kölner Dom Allerseelen

domradio.de übertrug an Allerseelen das Pontifikalamt im Kölner Dom. Es zelebrierte der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner.

Am Allerseelentag wird jener Toten gedacht, die sich in einem Reinigungszustand befinden und volle Gemeinschaft mit Gott noch nicht erreicht haben. Für diese Menschen wird gebetet, um ihnen zu helfen; die Heiligen dagegen werden um Hilfe ersucht. Allerheiligen und Allerseelen gründen in der Überzeugung, dass durch Jesus Christus eine Verbindung zwischen Lebenden und Toten besteht. Allerheiligen ist in sechs Bundesländern gesetzlicher Feiertag.