Nacht der Lichter mit Brüdern aus Taizé
Nacht der Lichter mit Brüdern aus Taizé

27.05.2017 - 21:00

Taizé-Abendgebet von den Elbwiesen in Wittenberg Nacht der Lichter

Ein ökumenisches Gebet mit Gesängen aus Taizé eröffnete am Samstag das Kirchentags-Festwochenende in Wittenberg. Lieder, Texte, Gebet und Stille prägten diese Stunden.

Mitwirkende sind: Frère Alois, Prior, und Brüder von der Communauté Taizé, Taizé/Frankreich Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, München 
Musikalische Leitung: Schwestern vom Heiligen Andreas und Jugendliche, Ameugny/Frankreich

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp