Impressionen vom Libori-Fest 2020
Impressionen vom Libori-Fest 2020

26.07.2021 - 18:00

Pontifikalamt im Paderborner Dom Liturgie mit der St-Liborius-Fraternität

DOMRADIO.DE übertrug am Montag der Liboriwoche das Pontifikalamt aus dem Paderborner Dom mit Weihbischof em. Hubert Berenbrinker. Es sang die St. Johannes-Kantorei Wewer unter der Leitung von Tobias Lehmenkühler. An der Orgel: Tobias Aehlig

Am Montagabend der Liboriwoche erinnert das Pontifikalamt mit der Liborius-Fraternität im Paderborner Dom an die Verbindung zwischen dem Erzbistum Paderborn und dem Bistum Le Mans in Frankreich, aus dem der heilige Liborius stammt.

Der heilige Liborius (um 320-397) ist Patron des Erzbistums und der Stadt Paderborn. Ihm zu Ehren feiern die Westfalen seit 836 ein Fest. Damals wurden die Gebeine des Heiligen, der Bischof im französischen Le Mans war, nach Paderborn überführt. So entstand eine der ältesten Städtepartnerschaften. In den vergangenen Jahren kamen jeweils mehr als eine Millionen Besucher zu Libori nach Paderborn.

(KNA, DR)