19.04.2011 - 16:02

Kreuzweg im Kölner Dom Karfreitag

domradio.de übertrug an Karfreitag den Kreuzweg im Kölner Dom. Zelebrant war Erzbischof Joachim Kardinal Meisner.

Es sangen die Männerstimmen des Kölner Domchores unter der Leitung von Eberhard Metternich.

Karfreitag ist der Gedächtnistag der Kreuzigung Christi. Dieser Tag, in der evangelischen Kirche der höchste Feiertag, wird als strenger Bußtag begangen. Am Nachmittag findet zur Stunde der Kreuzigung Jesu ein Wortgottesdienst mit Kommunionfeier statt. Im Mittelpunkt steht die Leidensgeschichte Jesu.