20.08.2018 - 07:45

Bankkaufmann und engagierter Katholik Wolfgang Klose

Er will Salz der Erde sein: Nicht zu fad, nicht zu viel, oftmals kräftig würzig. Wolfgang Klose ist Bankkaufmann und Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken sowie im Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin.

In Berlin geboren und aufgewachsen, absolvierte Wolfgang Klose eine Ausbildung zum Bankkaufmann und arbeitete später als Betriebsorganisator und Filialleiter in verschiedenen Bankhäusern. Seit 2005 ist er Kundenbetreuer für kirchliche Einrichtungen bei der Darlehnskasse Münster eG und dort zuständig für die "Ost"- Diözesen und das Bistum Hildesheim. Wolfgang Klose ist vielfältig ehrenamtlich engagiert, unter anderem im Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Berlin. Seit 2008 ist er Mitglied im Zentralkomitee der deutschen Katholiken und seit November vergangenen Jahres dessen Vizepräsident. In seiner Heimatgemeinde St. Dominicus in Berlin-Gropiusstadt ist Wolfgang Klose Vorsitzender des Pfarrgemeinderates. In seiner Freizeit liest der dreifache Vater und zweifache Großvater gerne und fährt Fahrrad. Außerdem sammelt Wolfgang Klose gerne Maulwurf-Figuren.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Lukasevangelium
13.11.2018 - 07:50
Evangelium

Lk 17,7–10

Aus dem Lukasevangelium

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App