Schwester Anna Schenck CJ
Schwester Anna Schenck CJ

09.07.2018 - 07:45

Congregatio Jesu Hannover Schwester M. Anna Schenck CJ

Schwester Anna Schenck gehört der Congregatio Jesu an – einem Frauenorden, der die Ordensregel der Jesuiten übernommen hat. Sie ist die Verantwortliche für Altenhilfe und Pflege der Caritas in Niedersachsen.

Über ihre hauptsächliche Berufstätigkeit hinaus engagiert sich Schwester Anna innerhalb der Ordensgemeinschaft, nimmt sich Zeit fürs Gebet, das Gemeinschaftsleben und den Haushalt; kleinere Dienste übernimmt sie in der Stadtkirche von Hannover und setzt sich zudem für den interreligiösen Dialog ein – womit nur einige der Aufgaben genannt sind. Geboren und aufgewachsen ist Anna Schenck in Augsburg. Sie studierte Religions- und Sozialwissenschaft, Islam- und Politikwissenschaft. Eine Auswahl ihrer beruflichen Stationen: Weltjugendtag gGmbH Köln – Referentin des Geschäftsführers und Stabsstellenleiterin; Verwaltungsleiterin einer Klinik; Management-Beratung bei McKinsey (Unternehmensberatung). Vor etwa acht Jahren trat sie in die Congregatio Jesu ein. In ihren Engagements leitet sie das Grundmotiv, all das Gott und den Menschen zur Verfügung zu stellen, was ihr selbst geschenkt wurde, um so in dieser Welt Gutes zu bewirken. Beim Betrachten und Auslegen eines Bibeltextes lässt sie sich gerne von der Schriftbetrachtung des Ignatius von Loyola lenken, was bedeutet, sich in Szenen hineinzudenken und diese quasi mitzuerleben. Auf diese Weise ergeben sich für sie immer wieder ganz unmittelbare, persönliche Erfahrungen mit Christus.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Matthäusevangelium
21.07.2018 - 07:50
Evangelium

Mt 12,14–21

Aus dem Matthäusevangelium

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App