Pfarrer Josef Wolff
Pfarrer Josef Wolff

18.03.2019 - 07:45

Pfarrei Heilig Geist, Jülich Pfarrer Josef Wolff

Die Pfarrei Heilig Geist im Jülicher Land leitet Josef Wolff seit Anfang 2013. Vor Aufnahme des Theologiestudiums war er vier Jahre Zeitsoldat.

In seiner Jugend beeindruckte ihn in besonderem Maße sein alter Dorfpastor – aber im Kern fühlt sich Wolff von der Person Jesu Christi angesprochen. Für die Freundschaft zu ihm, die Begeisterung für das Reich Gottes und die Liebe zum Leben macht Wolff gerne Werbung – auch bei Gegenwind. – Aufgewachsen in Dürwiß nahe Eschweiler, ging er nach dem Abitur zur Bundeswehr, beendete diese Zeit als Leutnant, und studierte dann Theologie in Bonn und Maynooth (Irland). Vom Ende des Studiums bis zur Priesterweihe sammelte Wolff, der begeisterter Motorradfahrer und Sportler ist, Erfahrungen in der gemeindlichen Seelsorge und der Militärseelsorge. Auch machte er die Großen Ignatianischen Exerzitien, was ihn tief prägte und die Entscheidung für den Priesterberuf bekräftigte. Ignatius von Loyola würde er denn auch gerne einmal kennenlernen. Vor die Auslegung eines Bibeltextes stellt Wolff wenn möglich – im Sinne der Ignatianischen Vorbereitung – dessen stille Betrachtung, so dass der Text lebendig wird wie eine Filmszene und er selbst darin vorkommt.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Lukasevangelium
20.04.2019 - 21:30
Evangelium

Lk 24,1-12

Aus dem Evangelium nach Lukas

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App