11.02.2013 - 08:00

Pastoralreferentin in Euskirchen Marietheres Lehmann-Dronke

Marietheres Lehmann-Dronke ist Pastoralreferentin in der Gemeinde St. Martinus in Euskirchen.

1972 in Bonn geboren, studierte Marietheres Lehmann-Dronke ebendort Theologie. Weitere Studienjahre führten sie nach München und Rom. 1998 trat sie in den pastoralen Dienst des Erzbistums Köln ein. Nach Tätigkeiten in Asbach (Westerwald) und Hilden mit den Schwerpunkten Jugendarbeit, Firmkatechese und Erwachsenenbildung erfolgte 2001 der Wechsel zur Referentin im Zentrum für Berufungspastoral, einer Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz für die Pastoral der geistlichen Berufe und kirchlichen Dienste. In dieser Zeit absolvierte Marietheres Lehmann-Dronke eine journalistische Zusatzausbildung beim Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp). Seit 2010 arbeitet die Diplom-Theologin als Pastoralreferentin in der Gemeinde St. Martinus in Euskirchen. Außerdem ist sie Mitglied in der Gemeinschaft Emmanuel. Privat liest und musiziert sie gern.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Lukasevangelium
27.09.2017 - 08:00
Evangelium

Lk 9,1-6

Aus dem Lukasevangelium

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App