04.12.2012 - 12:30

Im Auftrag des Bistums auch für die geistliche und Exerzitienbegleitung tätig Rita Wild

Im Erzbistum Köln seit Ende der siebziger Jahre als Gemeindereferentin tätig, zuerst in der Pfarrseelsorge mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit, Kinder- und Jugendliturgie und verantwortlich für Firmvorbereitung; Mitbegründerin einer Partnerschaft mit einer Diözese in Afrika, Entwicklung der Pfarrgemeinderatsarbeit, Angebote für Frauen …

 

Nach elfjähriger Tätigkeit in Gemeinden dann Einstieg in die Krankenhausseelsorge; Beginn mit einer dreimonatigen Ausbildung im Feld Krankenhausseelsorge, dann 10 Jahre Tätigkeit im Kinderkliniksbereich in Bonn.

Vor fast 10 Jahren dann in die Uniklinik Köln gewechselt. Dort neben der Betreuung von Kliniksbereichen im Feld der Fortbildung in Ethik und Persönlichkeitsentwicklung tätig. Jetzt seit fünf Jahren in Unikliniken Bonn und in einem katholischen Gemeinschaftskrankenhaus tätig.

Im Auftrag des Bistums auch für die geistliche und Exerzitienbegleitung tätig.