Heike Lux
Heike Lux

27.10.2014 - 07:00

Wandern zwischen den Welten Heike Lux

Heike Lux arbeitet beim katholischen Sozialverband IN VIA und engagiert sich in vielen zum Teil recht unterschiedlichen kirchlichen Gruppen auch über die Konfessionsgrenzen hinaus.

Ursprünglich stammt Heike Lux aus dem Saarland. Nach ihrem Abitur zog es sie nach Solingen, wo sie ein Diakonisches Jahr in der Altenpflege absolvierte. Im Anschluss daran machte Heike Lux eine Ausbildung zur Buchhändlerin. In der katholischen Kirche aufgewachsen, wechselte sie mit 21 Jahren in eine Baptistengemeinde und lernte in ihrer Solinger Zeit die Heilsarmee kennen, in welcher sie auch Mitglied wurde. In der Heilsarmee Berlin machte sie ein zehnmonatiges Praktikum als Vorbereitung auf eine zweijährige Ausbildung (Bibelschule) in Basel. Nach der Ordination und Aussendung wurde Lux nach Lüdenscheid versetzt, wo sie drei Jahre als Leiterin des dortigen Korps (Gemeinde der Heilsarmee) tätig war, danach fünf Jahre in der Verwaltung (Finanzabteilung) im Nationalen Hauptquartier der Heilsarmee in Köln. Ihre Entwicklung und eine Krisenzeit haben dazu geführt, dass Heike Lux wieder eine neue geistliche Standortbestimmung vornehmen musste. Der Prozess mündete schließlich in die Rückkehr in die katholische Kirche Ende April 2005. Nach zwei Jahren in ihrem ursprünglich erlernten Beruf als Buchhändlerin arbeitet sie mittlerweile bei IN VIA, einem kath. Sozialverband – erst in der Personal­verwaltung und in der Öffentlichkeitsarbeit, jetzt im Sekretariat eines der Fachbereiche. Dort ist sie auch Mitglied der "Steuerungsgruppe Christl. Profil". Als Wanderer zwischen den Welten hat Heike Lux als Glied der katholischen Kirche ihre besondere Verortung in der Hochkirchlichen St. Johannes-Bruderschaft (SJB) gefunden, wo sie seit gut einem Jahr Novizin ist. In ihrer Freizeit singt sie in der ökumenischen Choralschola an der Antoniterkirche, bloggt und unterstützt die Kölner Niederlassung der Priesterbruderschaft St. Petrus.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App