Dr. med. Ursula Sottong
Dr. med. Ursula Sottong

13.09.2021 - 07:45

Ärztin und Gesundheitswissenschaftlerin Dr. Ursula Sottong

Schon als Schülerin hat sie in der Altenhilfe gearbeitet und wollte immer mit Menschen zu tun haben. Ursula Sottong ist als Ärztin und Gesundheitswissenschaftlerin im Bereich Demenz tätig und begleitet dort Forschungsprojekte sowie Zertifizierungen.

Als Kind des Ruhrgebiets wuchs Ursula Sottong als älteste Tochter von fünf Geschwistern in Gelsenkirchen auf. Nach dem Abitur begann sie in Bonn mit dem Studium der Medizin und promovierte dort im Bereich Biochemie/Neuroanatomie im Rahmen eines DFG Programms zu organotypischen Kulturen des Zentralen Nervensystems und Fettstoffwechsel. Weitere Aufbaustudien führten sie nach Düsseldorf und Stockholm. Nach der Teilnahme an einigen Forschungsprojekten kam Ursula Sottong 1991 zu den Maltesern, wo sie 30 Jahre lang verschiedene Bereiche aufbaute und leitete, darunter die Malteser Akademie, die Malteser Gesundheitsförderung & Prävention und die Malteser Fachstelle Demenz.

Seit April 2021 ist Ursula Sottong freiberuflich tätig im Bereich Demenz (Begleitung von Forschungsprojekten, Zertifizierungen, etc.). Im Oktober erscheint ihr Buch zu Demenz und Silviahemmet im Kohlhammer Verlag. Die Ärztin ist vielfach ehrenamtlich engagiert. Dazu zählen die Begleitung von Lourdes-Krankenwallfahrten und die Notfallseelsorge Bonn/RheinSieg. Außerdem ist Ursula Sottong EA Richterin am Finanzgericht Köln und Mitglied des erweiterten Vorstands der Lesegesellschaft zu Köln e.V.

(DR)

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App