Dr. Holger Dörnemann
Dr. Holger Dörnemann

20.06.2016 - 07:55

Leiter der Ehe- und Familienpastoral Dr. Holger Dörnemann

Die stete Veränderung und die Schnelligkeit reizen ihn an seinem Beruf. Holger Dörnemann leitet das Referat Ehe, Familie und Glaubensvermittlung in der Hauptabteilung Seelsorge des Erzbischöflichen Generalvikariats Köln.

Der gebürtige Wuppertaler studierte Theologie, Psychologie und Philosophie in Bonn und Fribourg. Anschließend arbeitete Holger Dörnemann als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dogmatik und Theologische Propädeutik der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und schrieb dort auch seine Promotion. Danach wirkte er zwei Jahre als pädagogischer Mitarbeiter des Katholischen Bildungswerks Bonn und ab 1998 als Diözesanreferent für Religiös-Theologische Erwachsenenbildung des Bildungswerk der Erzdiözese Köln e.V. Seit 2006 leitet Holger Dörnemann das Referat Ehe, Familie und Glaubensvermittlung in der Hauptabteilung Seelsorge des Erzbischöflichen Generalvikariats Köln. In München habilitierte er sich für das Fachgebiet "Religionspädagogik und Katechetik". Dort ist Holger Dörnemann seitdem als Privatdozent tätig (ein Semester auch als Lehrstuhlvertretung). 2012 wurde der habilitierte Theologe zum Berater der Kommission für Ehe und Familie (XI) der Deutschen Bischofskonferenz ernannt. Als solcher hat Holger Dörnemann die beiden Familiensynoden 2014/2015 beobachtet und auf seinem Blog darüber berichtet. Privat engagiert er sich vor allem im redaktionellen Bereich und singt in der Schola der Bonner Münsterkirche mit.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Matthäusevangelium
23.08.2017 - 08:00
Evangelium

Mt 20,1-16a

Aus dem Matthäusevangelium

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App