Christoph Köster
Christoph Köster

06.03.2017 - 07:55

Erzbischöfliches Generalvikariat, Abteilung Jugendseelsorge Christoph Köster

Ministrantenpastoral, Katechese und Spiritualität in der Jugendpastoral - das sind die Aufgabengebiete von Diplom-Theologe Christoph Köster, der seit fünf Jahren als Referent im Kölner Generalvikariat arbeitet.

Aufgewachsen ist Christoph Köster in Dortmund in einer katholischen Familie und dadurch sehr früh und prägend mit dem christlichen Glauben positiv in Kontakt gekommen. In seiner Pfarrei engagierte er sich als Ministrant, in der Kolpingjugend sowie später als Lektor und im Pfarrgemeinderat. In Paderborn und München studierte Köster Theologie. Anschließend arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeit für Pastoralpsychologie an der Theologischen Fakultät Paderborn und parallel Theologischer Referent beim BDKJ-Diözesanverband Köln. Seit 2012 ist Christoph Köster Diözesanreferent für Ministrantenpastoral und Katechese und Spiritualität in der Abteilung Jugendseelsorge im Erzbischöflichen Generalvikariat Köln. Ihm obliegt insbesondere die Leitung von Ministranten-Wallfahrten und Ministranten-Tagen sowie die Verantwortung für Besinnungstage und Lektorenkurse - und zudem die Weiterentwicklung der Pastoral für die circa 21.000 aktiven Ministranten im Erzbistum Köln. Privat interessiert sich der Theologie für Reisen, Kunst und Architektur. Außerdem ist er als Dortmunder BVB-Fan.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Programmtipp

Lukasevangelium
16.10.2019 - 07:50
Evangelium

Lk 11,42-46

Aus dem Lukasevangelium

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App