Barbara Reible
Barbara Reible

26.08.2019 - 07:45

Krankenhaus-Seelsorgerin und Geistliche Beirätin Barbara Reible

An ihrer Arbeit reizt sie die Vielfalt ihres Tuns mit und für Menschen. Barbara Reible ist Krankenhaus-Seelsorgerin in Köln, Supervisorin und Geistliche Beirätin beim Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln.

Geboren und aufgewachsen in Bremen, studierte Barbara Reible in Köln einige Jahre Humanmedizin, bevor sie zunächst zu einem Lehramtsstudium und dann schließlich zur Theologie mit Schwerpunkt Moral und Ethik wechselte und dies mit dem Diplom abschloss. Danach ließ sich Barbara Reible zur Pastoralreferentin im Erzbistum Köln ausbilden und war nach ihrer Beauftragung als solche im Seelsorgebereich Leverkusen Wiesdorf-Bürrig-Küppersteg tätig. Seit 2007 ist sie als Krankenhaus-Seelsorgerin an den Kliniken der Stadt Köln / Merheim - Holweide tätig. Außerdem ist sie Mitglied im Klinischen Ethik-Komitee (KEK) der Kliniken der Stadt Köln. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit zählt die Trauer- und Sterbebegleitung, aber auch die Moderation ethischer Fallbesprechungen und die Erarbeitung ethischer Standards. Seit 2018 ist Barbara Reible Geistliche Beirätin beim Sozialdienst Katholischer Frauen Köln e.V. Antrieb für ihre Arbeit ist die Freude am Leben in den verschiedensten Facetten und die feste Überzeugung, dass Gott sie begleitet - egal wo und wie.

Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Kirche und Welt – von der domradio.de-Redaktion für Sie ausgewählt und aufbereitet.

Nachrichten abonnieren

Nachrichten-Ticker auf Ihrer Website

Erweitern Sie das Informationsangebot Ihrer Seite und binden Sie unseren Nachrichten-Ticker auf Ihre Website ein – einfach und kostenlos.

Mehr Informationen

Evangelium - Gesprächspartner

Tagesevangelium jetzt als App