Elisabeth und Zacharias mit Johannes
Elisabeth und Zacharias mit Johannes

01.12.2013 - 17:00

Adventliche Gestalten Elisabeth und Zacharias - Eltern Johannes‘ des Täufers

Die diesjährige Reihe über biblische Gestalten des Advents wird mit den Eltern Johannes' des Täufers eröffnet. Elisabeth und Zacharias tauchen ganz zu Beginn des Lukasevangeliums auf. Ihr Schicksal steht parallel zu dem von Maria und Josef, mit denen wir uns am Ende dieser Staffel beschäftigen werden.

Von den Eltern des Täufers erfahren wir nur, dass Zacharias zu einer vornehmen Priesterklasse gehörte und seine Frau Elisabeth aus dem Priestergeschlecht Aarons. Beide bekommen im vorgerückten Alter noch einen Sohn geschenkt. Zacharias wird nach der Verkündigung durch den Engel für seine Zweifel an diesem Geschenk mit Stummheit bestraft. Erst bei der Namensgebung erlangt er seine Sprache wieder, nachdem er zuvor auf eine Tafel geschrieben hat, dass sein Sohn Johannes heißen soll. Eine ähnliche Verheißungsgeschichte begegnet uns im Alten Testament im Buch Genesis. Hier sind es Abraham und seine Frau Sara, denen noch im hohen Alter ein Sohn geschenkt wird.