Domkapellmeister Eberhard Metternich dirigiert beim Adventskonzert im Mittelschiff des Domes
Domkapellmeister Eberhard Metternich dirigiert beim Adventskonzert im Mittelschiff des Domes
Bei Domkantor Sperling laufen - wie hier beim traditionellen Adventskonzert - viele Fäden zusammen.
Bei Domkantor Sperling laufen - wie hier beim traditionellen Adventskonzert - viele Fäden zusammen.
Der Kölner Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Metternich
Traditionell singen die Domchöre immer kurz vor Weihnachten ein Adventskonzert im Kölner Dom.

22.12.2019 - 20:00

Mitschnitt des Adventskonzertes der Kölner Domchöre "Schon ist nahe der Herr“

"Mache dich auf und werde Licht" - unter diesem Leitwort sangen 2018 der Mädchenchor und der Domchor im Wechsel, gemeinsam, und einige Lieder auch zusammen mit den Konzertbesuchern im Dom. Am vierten Adventssonntag erklingt in Musica der Mitschnitt vom Vorjahr.

Das Adventskonzert aus dem Kölner Dom war mit dem Kölner Domchor unter der Leitung von Eberhard Metternich und dem Mädchenchor am Kölner Dom unter der Leitung von Oliver Sperling Motetten und Liedsätze zur Advents- und Weihnachtszeit.

Dabei waren beliebte Advents- und Weihnachtslieder wie "Wir sagen euch an den lieben Advent", "Es ist ein Ros entsprungen" und "Quem pastores laudavere". Hinzu kamen das "Ave Maria" von Anton Bruckner, "Die Engel und die Hirten" von Zoltán Kodály und weitere Chorwerke aus mehreren Jahrhunderten. 

Immer kurz vor Weihnachten veranstalten der Mädchenchor und Knabenchor (Domchor) am Kölner Dom ihr traditionelles Adventskonzert - das Konzert 2019 übertrug das Domradio live in Ton und Bild am Freitag ab 20:15 Uhr.

Moderation: Mathias Peter