Rückzug als Kanzlerkandidat: Sigmar Gabriel
Sigmar Gabriel

07.04.2019 - 19:00

Sigmar Gabriel "Zeitenwende in der Weltpolitik"

SPD-Politiker und ehemaliger Bundesminister wirbt für mehr Verantwortung in ungewissen Zeiten.

Alles, was für uns Deutsche seit Jahrzehnten verlässlich und sicher erschien, ändert sich in rasantem Tempo: Die USA fühlen sich nicht mehr für unsere Sicherheit verantwortlich. Die europäische Einigung ist nicht mehr selbstverständlich. Erneut erleben wir eine Spirale der Aufrüstung und des nuklearen Wettrüstens. Für Sigmar Gabriel, langjähriger SPD-Vorsitzender, ehemaliger Bundeswirtschafts- und Bundesaußenminister, ist klar: Die anstehenden Entscheidungen über unseren Weg liegen jenseits der politischen Routine. Europas Einigung und seine internationale Bedeutung hängen zentral von der Frage ab, wie sich Deutschland zu diesen Themen verhält. Europa hat wieder eine "deutsche Frage", die Gabriel beantworten will.

Sigmar Gabriel hielt seinen Vortrag im Februar 2019 im Domforum Köln.