Weihbischof Schwaderlapp und Kardinal Meisner
Weihbischof Schwaderlapp mit Kardinal Meisner

25.08.2019 - 19:00

Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp "Meine Zeit mit Kardinal Meisner"

Ehemaliger Geheimsekretär und Generalvikar des Kölner Erzbischofs erinnert sich an ein Vierteljahrhundert mit Joachim Kardinal Meisner.

25 Jahre war Joachim Kardinal Meisner Erzbischof von Köln und hat nicht nur das Erzbistum nachhaltig geprägt. Verbunden mit ihm sind seine markanten Predigten, die gelegentlich auch Schlagzeilen machten und für Widerspruch sorgten, sowie seine Entschlossenheit, mit der er Dinge, von denen er überzeugt war, vorantrieb. Dominikus Schwaderlapp hat viele Jahre mit dem 2017 verstorbenen Kölner Erzbischof verbracht. Zunächst war er dessen Kaplan und Geheimsekretär, später ernannte ihn Kardinal Meisner zum Generalvikar. Heute ist Schwaderlapp Weihbischof im Erzbistum Köln. In seinem Vortrag zeigt er die Wegmarken und Wesenszüge des Kardinals auf, die viel zum besseren Verständnis beitragen, und erzählt von interessanten bis heiteren Begebenheiten, die er mit ihm erlebt hat.

Weihbischof Schwaderlapp hielt seinen Vortrag im Januar 2019 vor der Marianischen Männerkongregation 1608 in Köln.

Erstsendung: 24.02.2019