24.10.2021 - 19:00

Dr. Gunther Fleischer Gottes Verwandtschaft

Ein Blick auf die biblischen Dimensionen der Volk-Gottes-Vorstellung und ihre Bedeutung für die Perspektiven des Zusammenlebens.

Das Zweite Vatikanische Konzil prägt in besonderer Weise die Begriffe vom "Leib Christi" und vom "Volk Gottes". Während erster nur durch die Hermeneutik des Neuen Testaments verständlich wird, ist der "Volk Gottes"-Begriff kein genuin christlicher und daher auch viel älter als die christliche Religion. Dr. Gunther Fleischer, Leiter der Bibel- und Liturgieschule des Erzbistums Köln, schaut auf die biblischen Dimensionen der Volk-Gottes-Vorstellung, wie man ein Teil von ihm wird und was es für Konsequenzen hat, ihm anzugehören.

Gunther Fleischer hielt seinen Vortrag im September 2021 im Domforum Köln.