19.09.2011 - 14:24

Die Brüder aus Taizé laden in den Herbstferien die Berliner ein, ihre Gemeinschaft kennen zu lernen Schnuppertage

Nicht alle waren schon einmal in Taizé oder bei einem Europäischen Jugendtreffen. In den Herbstferien für eine Woche nach Taizé fahren ist eine gute Idee – man kann aber auch in Berlin bleiben und zu einem "Schnuppertag" gehen.

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen (ab 14 Jahren)einen Tag verbringen und entdecken, was Taizé eigentlich ist: mit gemeinsamen Gebeten, Treffen in Kleingruppen, Zeit der Stille, Bibelarbeit... Wer sich schon lange fragt:  "Taizé, was ist das eigentlich? Was machen zehntausende Jugendliche aus ganz Europa zum Jahresende in Berlin?" - der ist herzlich willkommen bei den Berliner Schnuppertagen.

Diese finden statt (jeweils von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr):

01.Oktober 2011: Ev. Hoffnungskirche Pankow, Elsa-Brändström-Str. 33 (U-Bahn Vinetastraße)
08.Oktober 2011: Kath. St. Antonius Kirche, Potsdam-Babelsberg, Plantagenstraße 23 (S-Bahn Babelsberg)
15.Oktober 2011: Ev. Ananias Kirche Neukölln, Wilhelm-Busch-Str. 12 (U-Bahn Karl-Marx-Straße)