28.01.2013 - 22:00

Faszination Kloster (14) Mission weltweit

Es gibt viele Vorurteile über die Missionsarbeit: Fremde kommen und wollen friedlichen Menschen gewaltsam ihren Glauben aufzwingen. Die Realität sieht aber ganz anders aus: Missionare sind für die Menschen da. Unterstützen sie im Alltag und helfen zur Selbsthilfe. Ihren Glauben aufzwängen wollen sie niemandem. Im besten Falle gehen sie selbst mit gutem Beispiel voran und handeln selbst im christlichen Auftrag. - Bruder Paulus spricht mit aktiven Missionaren über ihre Arbeit.