07.05.2009 - 10:22

Wie umgehen mit den Folgen der Finanz- und Wirtschaftkrise Es ist noch gar nicht so schlimm, wie es werden wird!

Viele Rentner sind durch falsche Anlageberatung um ihre Altersgroschen gebracht. Bei Opel stehen tausende Arbeitsplätze auf dem Spiel. Fünf Millionen Arbeitslose drohen uns. Die Hypo Real Estate wird zu einem immer größeren Fass ohne Boden. Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat uns fest im Griff ...

Was können wir als Verbraucher jetzt tun? Wie können wir unser Erspartes sichern und für den Ruhestand vorsorgen? Im Studio beantwort ihre Fragen Markus Stoffel von der Bruderhilfe Pax Familienvorsorge.